Grondwettelijk Hof (Arbitragehof): Arrest aus 9 Juli 2013 (België). RG 98/2013

Datum :
09-07-2013
Taal :
Duits Frans Nederlands
Grootte :
1 pagina
Sectie :
Rechtspraak
Bron :
Justel D-20130709-5
Rolnummer :
98/2013

Samenvatting :

Der Gerichtshof - erklärt Artikel 80 des Gesetzes vom 8.Januar 2012 « zur Abänderung des Gesetzes vom 29. April 1999 über die Organisation des Elektrizitätsmarktes und des Gesetzes vom 12. April 1965 über den Transport gasförmiger Produkte und anderer Produkte durch Leitungen » für nichtig, insofern er Artikel 15/9bis §§ 1, 2 und 4 in das vorerwähnte Gesetz vom 12. April 1965 einfügt und insofern diese Bestimmungen auf die im territorialen Zuständigkeitsbereich der Regionen gelegenen geschlossenen industriellen Netze anwendbar sind; - erklärt die Artikel 8 Nr. 2, 31 Nr. 1, 65 Nr. 6 und 84 Nrn. 1 und 2 des vorerwähnten Gesetzes vom 8.Januar 2012 für nichtig, insofern sie Verpflichtungen auferlegen - oder den König ermächtigen, Verpflichtungen aufzuerlegen -in Bezug auf neue Energiequellen, rationelle Energienutzung und Umweltschutz, außer wenn diese Verpflichtungen sich auf die Kernenergie und die außerhalb des territorialen Zuständigkeitsbereichs der Regionen gelegenen Seegebiete beziehen; - weist die Klage im Übrigen zurück.

Arrest :

De geconsolideerde versie van deze tekst is niet beschikbaar.